Home
Über uns
Stellenangebote
Ausser der Reihe
Kontakt
Unser Team
Anfahrt
Impressum
Datenschutz


Login
Bewerbung abgeben
 
Ausser der Reihe PDF Drucken

Der Kontakt zu Menschen und mit Menschen ist unsere Stärke, unsere Freude und unser Lebensinhalt. Aus diesem Grunde richtet sich unser Interesse an eine Gruppe, die sich selbst nicht helfen kann -  Kinder.
Nachfolgend laden wir Sie ein, sich einen Überblick über unsere Mitwirkung an den einzelnen Organisationen zu verschaffen.

Patenschaften


Plan International Deutschland e.V.
 

Plan ist eines der ältesten Kinderhilfswerke. Es ist in 48 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas tätig, unabhängig von Religion und Politik. Grundsätzlich hilft Plan allen Kindern in Not, egal ob Mädchen oder Jungen. Mit der Mädchen-Kampagne möchte Plan besonders auf die schwierige Situation von Mädchen in Entwicklungsländern aufmerksam machen. Unsere Unterstützung geht an die Mädchen aus dem Sudan, Indien und aus Nicaragua.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.plan-deutschland.de


Rheinische Post
Die Zeitungspatenschaft mit der Rheinischen Post und der Neuss-Grevenbroicher Zeitung ermöglicht jungen Menschen das tägliche Zeitungslesen, die Lesekompetenz dauerhaft zu fördern und das Interesse an Politik, Wirtschaft und Kultur zu wecken. Konkret haben wir die Zeitungspatenschaften für die Realschule in der Düsseldorfer Florastraße und für die Düsseldorfer Paul-Klee-Grundschule übernommen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.rp-zeitungspate.de


Soziales Engagement 

Düsseldorfer Tafel e.V.
Die Düsseldorfer Tafel e.V. startet die erste Kindertafel der Stadt. Die ehrenamtliche Hilfsorganisation übernimmt Patenschaften für die Mittagsverpflegung bedürftiger Kinder an drei Schulen in Düsseldorf-Garath. Zusätzlich bietet die Kindertafel in den Räumen der evangelischen Gemeinde Garath bedürftigen Kindern, die mittags nicht versorgt werden können, täglich warme Mahlzeiten an. Wir freuen uns, diese wichtige Organisation finanziell unterstützen zu können.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.duesseldorfer-tafel.de